ibradi

Altinbesik-Höhle

Die Altinbesik-Höhle hat sich zu einer der aufregendsten Reisen in Antalya entwickelt. Weiße Travertine, Stalaktiten, Stalagmiten überraschen den Anblick der Touristen. In der Höhle ist die unberührte Natur bewundernswert. Die Altinbesik-Höhle ist ein dreistufiges Höhlensystem, das durch die Karststruktur des zentralen Taurusgebirges gebildet wird.

Untere Ebene der Altinbesik-Höhle

Untere Ebene der Altinbesik-Höhle

Die untere Ebene der Altinbesik-Höhle befindet sich die ersten 200 Meter nach dem Eingang. Die Höhle beginnt am See, daher ist der Eingang zur Höhle nur mit dem Boot erreichbar.

Die Fahrt dauert insgesamt 15 Minuten. Nachdem Sie das Boot bestiegen haben, schweben Sie entlang eines transparenten blauen Teichs, der 15 Meter tief ist. Beim Betreten des Bootes muss eine Schwimmweste getragen werden.

Eine Bootsfahrt zu einer mysteriösen Höhle führt Sie in eine mysteriöse Welt, die von der Natur geschaffen wurde. In der Mitte des Sees befindet sich eine natürliche Brücke. Ein solches Wunder wird durch die Kraft des Wassers demonstriert.

Altinbesik-Höhle mittlere Ebene

Die mittlere Ebene der Altinbesik-Höhle verläuft durch eine 44 Meter hohe Travertinformation. Weiße Wolken an den Wänden der Höhle sorgen für ein Augenschmaus. Es ist nicht das erste Mal, dass solche Travertine auf dem Territorium des türkischen Staates gefunden werden. Eine ähnliche Ausbildung kann man beim Besuch der Pamukkale- Exkursion sehen

Im zweiten Stock gibt es einen 130 Meter langen See und kleine Teiche. Der See ist flacher, aber nicht weniger schön. Wenn Sie durch die Höhle gehen, werden Sie die erhöhte Luftfeuchtigkeit spüren. Die durchschnittliche Lufttemperatur beträgt 17 Grad.

Altinbesik-Höhle mittlere Ebene

Obere Ebene der Altinbesik-Höhle

Die obere Ebene der Altinbesik-Höhle zeigt ihre unvergleichlichen Stalaktiten und Stalagmiten. Dies ist der einzige Ort, der trocken ist. Im Winter, wenn die mittlere und die untere Ebene komplett mit Wasser gefüllt sind, bleibt die obere Etage unberührt. Die obere Ebene hat praktisch ihre Aktivität verloren.

Merkmale der Altinbesik-Höhle

Merkmale der Altinbesik-Höhle

Die Altinbesik-Höhle ist ein unerforschter Schatz von Antalya, der allen Besuchern ein Rätsel ist.

  • Die Höhle enthält den größten unterirdischen See der Türkei und den drittgrößten der Welt.
  • Die Höhle liegt auf einer Höhe von 450 Metern über dem Meeresspiegel.
  • In der Höhle befindet sich ein Wasserfall, der unabhängig von der Jahreszeit funktioniert.
  • Die Länge der Höhle beträgt mindestens 2500 meter.

Zeit für einen Besuch der Altinbesik-Höhle

Im Winter und Frühling ist die Altinbesik- Höhle vollständig mit Wasser gefüllt, während dieser Jahreszeiten ist die Höhle geschlossen. Zu anderen Jahreszeiten ist die Höhle jeden Tag der Woche geöffnet. Der Besuch ist von 9:00 bis 18:00 Uhr möglich.

Ticketpreis für die Altinbesik-Höhle

Der Eintritt in die Altinbesik-Höhle beträgt 15 Lira. Bootfahren ist im Eintrittspreis inbegriffen.

Wie kommt man zur Altinbesik-Höhle

Die Altinbesik-Höhle befindet sich in der Region Ibradi, 30 km von Akseki, 60 km von Manavgat und 165 km von Antalya entfernt. Sie müssen in das Dorf Urunlu ziehen.

Altinbesik-Nationalpark

Der Altinbesik-Nationalpark ist der einzige Park in der Türkei, der Karstformationen enthält.

Der Altinbesik Nationalpark ist ein Muss für alle, die mit der wilden Natur allein sein wollen. Wildschweine, Füchse, Wölfe und Wildvögel sind im Altynbeshik Park zu finden. In der Höhle selbst leben verschiedene Fledermausarten. Es gibt zwei Arten von Fischen im Manavgat-Bach – Bergtorso und Regenbogenforelle. Das Waldgebiet besteht aus Rotkiefern, Zeder, Wacholder und Sandelholz.

Es gibt einen Platz für ein Picknick und einen Spaziergang im Park. Es gibt auch eine Cafeteria, in der Sie Tee mit Brötchen kaufen können. Der Eintritt in den Altinbesik-Nationalpark ist kostenlos, da er als öffentlicher Ort genutzt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"