Asklepieion von Pergamon – Eines der ältesten Gesundheitszentren

Die besten historischen Orte in Izmir Bergama zu besuchen. Das wichtigste Gesundheitszentrum der hellenistischen Zeit und des Römischen Reiches ist das Asklepieion von Pergamon. Asklepieion  ist als eines der ersten Gesundheitszentren der Welt anerkannt. Ein Teil des Gebäudes, das etwa im 4. Jahrhundert erbaut wurde und auf beiden Seiten die Form einer Säulenstraße hat, wurde freigelegt. Es war ein Behandlungszentrum für Patienten aus verschiedenen Teilen der Welt. Neben Heilwasser, sauberer Luft und Spa-bezogenen Behandlungsmethoden wurden Behandlungsmethoden durch Suggestion und Unterhaltung angewendet.

Behandlungszentrum Asklepieion

Die runden und mehrstöckigen Gebäude in Asklepieion waren ein Zentrum, in dem Patienten behandelt wurden. Viele berühmte Ärzte aus Bergama, insbesondere Galenos, einer der bekanntesten Ärzte der damaligen Zeit, behandelten ihre Patienten in diesem Gesundheitszentrum. Die an der Vira-Tür wartenden Priesterärzte entschieden, wer behandelt werden sollte und wer nicht.

Asklepieion-Tempel

Eines der interessantesten Bauwerke des Asklepieion ist ein Tempel, der mit seinem runden Grundriss Aufmerksamkeit erregt. Die halbkugelförmige Kuppel dieses dem Gott Asklepios geweihten Gebäudes war für damalige Zeiten ein Novum. Asklepieion erwarb sich mit seinen medizinischen, chirurgischen und medizinischen Behandlungen, verbunden mit Indoktrination und Glauben, den Ruf, eines der wichtigsten Gesundheitszentren seiner Zeit zu sein, und dieser Ruf hat sich bis heute erhalten.

Asklepieion-Bibliothek

Neben dem Gesundheitszentrum befindet sich eine kleine Bibliothek. Die Statue des damaligen Königs Hadrian schloss sich dem Bibliotheksgebäude an. Obwohl die Säulen an der Nordseite der Säulengalerie durch ein großes Erdbeben zerstört wurden, wurden sie während der Römerzeit repariert und haben bis heute überlebt. Es gab auch Statuen von Äskulap, dem Gott der Gesundheit, und von denen, die zu seiner Zeit als Priester dienten.

Neben dem Gesundheitszentrum befindet sich ein Theater mit einer Kapazität von 3500 Personen. Es wird angenommen, dass das Theater von Hadrian erbaut wurde. Auf den Säulen der Theaterbühne ist eine Inschrift zu sehen, die besagt, dass sie Asklepieion , dem Gott der Gesundheit, gewidmet war.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Die mobile Version verlassen