Aydin

Brücke von Nysa – Antike Stadt in Aydin Sultanhisar

Einer der sehenswerten Orte in der Türkei ist die Brücke von Nysa im Stadtteil Sultanhisar in Aydin. An der seit späthellenistischer Zeit bestehenden Haupthandelsroute liegt Brücke von Nysa, eine der bedeutendsten Siedlungen des antiken Kariengebietes. Nysa wurde vor allem während der Römerzeit zu einer entwickelten Stadt. Dieser Ort ist auch als die Stadt bekannt, in der Dionysos, der Gott des Weins, lebte.

Bekannt als die Brücke von Nysa, ist dieser Ort eine antike Stadt. Die Brücke verbindet die Struktur, die als zwei Städte gegründet wurde. Deshalb kennen manche diesen Ort als Brücke.

Brücke von Nysa
Brücke von Nysa

Brücke von Nysa – Antike Stadt Nysa

Strabo ist ein berühmter Geograph und Reisender. Er wurde in dieser Stadt erzogen. Das Gymnasium und die Bibliothek in der Stadt waren in guten Zeiten das Bildungszentrum der Stadt. Die Bibliothek der antiken Stadt wurde im 2. Jahrhundert n. Chr. erbaut. Sie ist eine der besten Bibliotheken nach der Bibliothek der antiken Stadt Ephesus. Die Brücke von Nysa wuchs architektonisch in der Römerzeit. Er hat architektonische Werke unterschiedlicher Gattungen erworben.

In der antiken Stadt befindet sich ein Parlamentsgebäude. Das Parlamentsgebäude hat eine Kapazität von 700 Personen. Das Ratsgebäude in der antiken Stadt Nysa ist ebenso gut erhalten wie die Bibliothek.

In der Brücke von Nysa gibt es Mauerruinen aus der byzantinischen Zeit. Es gibt das Gymnasium, das als Übungsplatz der Römerzeit genutzt wurde, ein Stadion mit einer Kapazität von 30.000 Menschen, römische Brückenruinen, Agora, römische Bäder und Nekropole und Sarkophaggräber in der Nekropole.

Nysa Antikes Theater

In der antiken Stadt gibt es ein antikes Theater mit einer Kapazität von 12.000 Menschen. Es wird geschätzt, dass die antike Stadt im 1. Jahrhundert V. Chr. erbaut wurde. Der Bühnenbereich im Theater hat eine Breite von 27 Metern. Die Bühnenstruktur des Theaters ist in sehr gutem Zustand. Es gibt Reliefs von Dionysos (Bacchus), Gott des Weins.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Admin

Die besten Orte in der Türkei zu besuchen. Historische, natürliche und touristische Orte. Es gibt 81 Städte in der Türkei und in jeder Stadt gibt es viele schöne Orte zu besuchen. Vor allem Urlaubsregionen, Strände, Wasserfälle und historische Stätten ziehen die Aufmerksamkeit einheimischer und ausländischer Touristen auf sich. Aktivitäten in der Türkei, Sehenswürdigkeiten und viele verschiedene Themen, Sie können Sehenswürdigkeiten in vielen Städten auf unserer Website in Kategorien sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"