bodrum

Burg von Bodrum

Die Burg von Bodrum, auch bekannt als St. Peter’s Castle, ist ein prächtiges Gebäude am Wasser mit einer mehr als 600-jährigen Geschichte und ein großartiges Beispiel einer gotischen Festung, in der Sie durch verwinkelte Korridore und Türme spazieren können. Eine Burg, die für die Eindringlinge so schwer wie möglich zu erobern ist.

Der Bau der Burg begann 1402 durch die Ritter von Rhodos und dauerte bis 1522. Die Burg hat fünf Haupttürme mit dem Namen „Türme von England, Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien“.
Die Burg von Bodrum wurde während der Zeit von Sultan Abdulaziz II des Osmanischen Reiches als Gefängnis genutzt. Die Burg von Bodrum (St. Peter’s Castle) ist einer der beliebtesten Orte in Bodrum. Das Schloss ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"