alanya

Damlatas-Höhle Märchenhöhle zur Asthmabehandlung

Die Damlatash-Höhle befindet sich in der Stadt Alanya. Es wurde 1948 entdeckt. Arbeiter sprengten Steine ​​und setzten beim Bau der Festung Dynamit auf. Als sie die Höhle betraten, stießen sie auf viele Stalaktiten und Stalagmiten.

Es ist wie die erste für den Tourismus geöffnete Höhle in der Türkei. Die Höhle hat eine Länge von 30 Metern, eine Fläche von 200 Quadratmetern und eine Tiefe von 15 Metern. Damlatas ist die Lokomotive des Tourismus im Ferienort Alanya, beeinflusst von Rekordzahlen an in- und ausländischen Touristen. Die Zahl der Besucher wächst von Tag zu Tag.

Es wird angenommen, dass die Entstehung der Damlatash-Höhle vor 15.000 Jahren begann

Es wird angenommen, dass die Entstehung der Damlatash-Höhle vor 15.000 Jahren begann. Es ist eine Karstkalksteinhöhle. Wenn es regnet, fließt Kalkwasser von der Decke der Höhle. Dieses Wasser bildete im Laufe der Zeit aufgrund der Hitze und Feuchtigkeit der Höhle Stalaktiten. Gleichzeitig gefrieren die Sedimente durch die Ansammlung von Tropfen auf dem Boden und bilden Stalagmiten. Es ist bekannt, dass die Damlatash-Höhle durch die Erosion von Felsen durch das Meerwasser entstanden ist. Von Stalaktiten tropfen ständig Wassertropfen auf Steine, so dass der Name aus zwei Wörtern damla (Tropfen) und kaş (Stein) gebildet wurde.

Luftdruck 760 mm, konstante Temperatur 22 Grad. Die Luftfeuchtigkeit beträgt 95 Prozent. Der Gehalt an Kohlendioxid, Stickstoff und Sauerstoff schafft Bedingungen, die für Asthmapatienten geeignet sind. Es ist wirklich warme, feuchte Luft hier. Wenn Sie diese Luft einatmen, können Sie spüren, wie sich Ihre Lungen füllen. Die Damlatash-Höhle hat sich zu einem der wichtigsten Zentren für die Behandlung von Asthmapatienten entwickelt.

Gedämpftes künstliches Licht schafft eine geheimnisvolle Atmosphäre. Im Inneren befinden sich Holzbänke, Sie können sich entspannen, indem Sie die heilende Luft einatmen. Die Höhle ist nicht groß, es gibt zwei Hallen im Inneren. Für eine einfache Bewegung ist die Halle mit Treppen ausgestattet, die mit kleinen Kieselsteinen übersät sind.

Die Damlatas-Höhle   entspringt am Eingang zum Kleopatra-Strand

Die Damlatas-Höhle   entspringt am Eingang zum Kleopatra-Strand, an der Festung von Alanya. Sie erreichen die Höhle mit dem Auto vom Stadtzentrum in etwa 10 Minuten. Sie können auch zu Fuß dorthin gelangen. Wenn Sie diesen Ort besuchen, werden Sie die jahrhundertealte Geschichte berühren und die ganze Kraft der Natur spüren.

Vor dem Eingang sind Schilder angebracht, auf denen steht, dass es verboten ist, laut zu sprechen, Stalaktiten und Stalagmiten zu berühren sowie Speisen und Getränke mitzunehmen.

In der Damlatash-Höhle können Sie einen 21-tägigen Wellnesskurs besuchen. Aber vor dem Besuch müssen Sie einen Arzt konsultieren. Für die Behandlung werden besondere Zeiten von 6:00 bis 10:00 Uhr zugewiesen.

Sommeröffnungszeiten:  10: 00-19: 00

Winteröffnungszeiten  10: 00-17: 30

Der Eintritt in die Höhle beträgt 7,5 Lira.

Sie können Ihr Feedback zur Damlatash-Höhle teilen, indem Sie einen Kommentar zu unserem Artikel schreiben.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"