Demre Antalya – Informationen und Ratschläge für Touristen

Antalya Demre ist eine Stadt an der Südwestküste der Türkei. Sie liegt in der Provinz Antalya und ist Teil der größeren Metropolregion Antalya. Demre ist für seine historische und archäologische Bedeutung sowie seine natürliche Schönheit bekannt.

Antalya Demre

Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Demre ist die antike Stadt Myra, die in der Antike eine wichtige lykische Stadt war. Myra ist bekannt für seine Felsengräber und das gut erhaltene römische Theater. Eine weitere bedeutende Sehenswürdigkeit in der Gegend ist die St.-Nikolaus-Kirche, auch Santa Claus-Kirche genannt, die aufgrund ihrer Verbindung mit der legendären Figur des Weihnachtsmanns viele Besucher anzieht.

Die Region um Demre bietet wunderschöne Naturlandschaften, darunter atemberaubende Strände und kristallklares Wasser. Die Gegend ist auch für ihre Zitrusplantagen bekannt, insbesondere für den Orangenanbau. Das Klima in Demre ist typisch mediterran mit heißen Sommern und milden Wintern.

Demre ist ein beliebtes Touristenziel, das sowohl inländische als auch internationale Besucher anzieht. Viele Touristen kommen, um die antiken Ruinen zu erkunden, mehr über die Geschichte und Kultur der Region zu erfahren und die malerische Küstenlandschaft zu genießen. Die Stadt bietet eine Reihe von Unterkünften, darunter Hotels, Pensionen und Ferienunterkünfte, um den Bedürfnissen der Reisenden gerecht zu werden.

Zusätzlich zu seinen historischen und natürlichen Attraktionen ist Demre für seine jährlichen Veranstaltungen und Festivals bekannt. Eines der bemerkenswertesten Ereignisse ist die Feier zum Nikolaustag am 6. Dezember, die verschiedene religiöse und kulturelle Aktivitäten umfasst.

Alles in allem ist Antalya Demre ein faszinierendes Reiseziel, das alte Geschichte, natürliche Schönheit und kulturelles Erbe vereint und es zu einem attraktiven Reiseziel für diejenigen macht, die die reiche Vergangenheit der Türkei erkunden und ihren Küstencharme genießen möchten.

Sehenswürdigkeiten in Demre

Demre bietet mehrere Attraktionen und Orte zum Besuchen, die seine reiche Geschichte und natürliche Schönheit zeigen. Hier sind einige der Top-Sehenswürdigkeiten in Demre:

  1. Myra: Erkunden Sie die antike Stadt Myra, die für ihre bemerkenswerten Felsengräber und ihr gut erhaltenes römisches Theater bekannt ist. Machen Sie einen Spaziergang durch die alten Straßen und tauchen Sie ein in die Geschichte dieser lykischen Stadt.
  2. St.-Nikolaus-Kirche: Besuchen Sie die St.-Nikolaus-Kirche, auch bekannt als die Kirche des Weihnachtsmanns. Es wird angenommen, dass diese Kirche aus dem 4. Jahrhundert die Grabstätte des Heiligen Nikolaus ist, der als Inspiration für die heutige Figur des Weihnachtsmanns diente. Bewundern Sie die wunderschönen Fresken und erfahren Sie mehr über die Geschichte und Legenden, die mit dieser ikonischen Stätte verbunden sind.
  3. Andriake: Entdecken Sie die antike Hafenstadt Andriake, die einst ein wichtiges Handelszentrum der Region war. Erkunden Sie die Ruinen des alten Hafens, besuchen Sie das archäologische Museum, um die in der Gegend ausgegrabenen Artefakte zu besichtigen, und erfahren Sie mehr über die Seefahrtsgeschichte von Demre.
  4. Demre-Museum: Besuchen Sie das Demre-Museum im Stadtzentrum. Das Museum beherbergt eine Sammlung von Artefakten aus der Region, darunter Statuen, Sarkophage und antike Münzen. Es bietet Einblicke in die lokale Geschichte und präsentiert das kulturelle Erbe von Demre.
  5. Insel Kekova: Machen Sie eine Bootsfahrt zur Insel Kekova, die in der Nähe von Demre liegt. Diese malerische Insel ist für ihre versunkene Stadt bekannt, die durch das kristallklare Wasser sichtbar ist. Erkunden Sie die versunkenen Ruinen und genießen Sie die malerische Schönheit der Insel.
  6. Strände von Demre: Entspannen Sie sich an den wunderschönen Stränden von Demre. Genießen Sie den goldenen Sand, schwimmen Sie im türkisfarbenen Wasser und genießen Sie die mediterrane Sonne. Zu den beliebten Stränden in der Umgebung gehören Kaputas Beach, Patara Beach und Kekova Beach.
  7. Burg Simena: Besuchen Sie die Burg Simena, die sich im Dorf Kaleköy in der Nähe von Demre befindet. Diese mittelalterliche Burg bietet einen Panoramablick auf die Umgebung und das Meer. Machen Sie einen Spaziergang durch die engen Gassen des Dorfes, erkunden Sie die Burgruine und genießen Sie die ruhige Atmosphäre.
  8. Alte lykische Gräber: Erkunden Sie die alten lykischen Felsengräber, die über ganz Demre verstreut sind. Diese kunstvoll in die Klippen gehauenen Grabstätten zeugen von den architektonischen und künstlerischen Fähigkeiten der lykischen Zivilisation.

Dies sind nur einige der Highlights in Demre. Die Region bietet auch Möglichkeiten zum Wandern, für Bootstouren und zum Erleben der lokalen Küche. Die Erkundung der charmanten Straßen von Demre selbst ist ein lohnendes Erlebnis, da es einen Einblick in das tägliche Leben und die Kultur der Stadt bietet.

Historische Wahrzeichen von Demre

Demre ist eine unerschöpfliche Quelle natürlicher Schönheit

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"