konyaalti

Dorf Cakirlar Konyaalti und Türkisches Frühstück

Dorf Cakirlar Konyaalti und türkisches Frühstück. Um die echte türkische Küche zu probieren, müssen Sie das nächste Dorf besuchen und in ein lokales Café gehen. Das Dorf Cakirlar liegt in der Stadt Antalya. Nur 10 km vom Konyaalti-Gebiet entfernt finden Sie sich in der türkischen Landschaft mit ihren eigenen Traditionen wieder. Eine wunderbare Gelegenheit, von einer großen Metropole in die Welt der erstaunlichen Natur zu wechseln.

Das Dorf Chakyrlar ist ein Ort bezaubernder Landschaften. Wir hielten an dieser Bergquelle mit eisigem Wasser. Es ist so organisiert, dass die Leute herkommen und sauberes Wasser bekommen. Das Wasser ist zum Trinken gedacht und schmeckt ganz anders. Viele Leute kommen extra hierher, um die Dosen für das Haus zu füllen. Die Türkei hat ein großes Problem mit der Trinkwasserqualität. Es ist sehr hart und gefährlich zu konsumieren. Einheimische bestellen Wasser in einem Geschäft oder haben Filter zu Hause.

Cakirlar Dorf der König des türkischen Frühstücks Cakirlar Konyaaltı Antalya

Cakirlar Dorf der König des türkischen Frühstücks Cakirlar Konyaaltı Antalya

Wir gingen weiter und hielten in einem türkischen Café an, das sehr leckeres Essen serviert. Sie können an einem Tisch Platz nehmen oder in ein kleines Haus gehen, das für Mahlzeiten ausgestattet ist. Es gibt Plätze in der Nähe eines Brunnens oder inmitten göttlicher Blumen und Bäume.

Das Dorf Cakirlar ist der König des türkischen Frühstücks. Viele kleine Teller werden Ihnen gebracht. Sie sind gefüllt mit verschiedenen Käsesorten, Oliven, Marmeladen. Tomaten, Gurken, Zitrone, Grüns sind ein obligatorischer Bestandteil jedes Tisches. Der König des türkischen Frühstücks ist Menemen. Dies ist ein Omelett aus Eiern, Tomaten, Zwiebeln und Paprika. Auffallend ist auch die Vielfalt an Gebäck. Lavash, Fladenbrot, Brötchen werden mit viel Tee heruntergespült. Der Tisch ist komplett mit Essen gefüllt, es ist einfach nicht realistisch, alles zu essen. Auf dem Territorium des Cafés laufen Hühner herum, daher werden hier immer frische Dorfeier zubereitet.

An Wochenenden kommen die Einheimischen hierher, um in der Natur zu frühstücken, ein Picknick zu machen und eine gute Zeit zu verbringen. In der Türkei gilt der Familienkult, daher ist der Sonntag ein traditioneller Tag, den man mit allen Verwandten verbringen kann.

Unsere Reise ging weiter, aber wir hielten an und wanderten die Bergketten entlang, um die göttliche Landschaft zu genießen. Die Straße ähnelt mit ihren Berghängen, dem Kiefernwald und der kurvenreichen Straße der Straße zum Goynuk-Canyon. Orangenhaine, der Geruch von Tannennadeln und der Abstieg von Bergwasser ließen uns alle Probleme vergessen. Der rauschende Fluss fließt die Hänge hinab und fasziniert mit seiner Musik. Die ganze Straße ist mit atemberaubenden Aussichten übersät. Ruhe, Harmonie mit der Natur und Entspannung.

Das Dorf Chakyrlar begrüßte uns mit einem wunderbaren Restaurant, das sich am Hang des Berges befindet.

Die unglaublich saubere und frische Luft macht hungrig. Auf dem Territorium des Cafés gibt es viele Tiere. Enten, Hühner, Gänse. Sie haben überhaupt keine Angst vor Menschen. Es ist sehr gut, mit Kindern zu kommen. Denn heutzutage kennen Kinder Tiere nur noch aus Bildern in Büchern oder aus Videos im Internet. Füttere sie nur nicht mit der Hand, sie können dich beißen.

Das Personal spricht nur Türkisch, daher müssen Sie ein paar Sätze kennen, um eine Bestellung aufzugeben. Hühnchen, Fisch, Fleisch und Frühstück werden hier hervorragend zubereitet. Zusätzliche Snacks wurden auf unsere Bestellung gebracht. Und natürlich die Würze der türkischen Küche, Gözleme. Alle Speisen sind sehr frisch und lecker. Das Essen wird auf Barbecue-Grills und in echten türkischen Öfen zubereitet. Sie können mehrere Stunden in einem Café sitzen und die herrliche Natur genießen.

Das Dorf Chakyrlar ist der beste Ort zum Entspannen

Beeilen Sie sich nach dem Essen nicht, nach Hause zurückzukehren. Steigen Sie 1 km die Straße hinauf, dort sehen Sie eine Bergabfahrt von Wasser. Wenn der Winter endet, rauscht ein großer Bach des Flusses nach unten und verzaubert die Aussicht.

Das Dorf Chakyrlar begrüßt Sie mit seinen türkischen Häusern. Anwohner verkaufen Naturprodukte: Obst, Gemüse, Butter, Honig. Dies ist alles umweltfreundlich und wird im Dorf angebaut. Achten Sie darauf, zu stoppen und zu kaufen, es ist sehr lecker und vor allem gesund.

Unsere Reise dauerte den ganzen Tag. Obwohl wir mit dem Auto unterwegs waren, hielten wir lange an und gingen zu Fuß. Cakirlar Village ist ein großartiger Ort für Frühstück und Mittagessen mit authentischer türkischer Küche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"