milas

İasos Antike Stadt Mugla Milas

Iasos Antike Stadt (Iassos) Milas Mugla, Es war ursprünglich auf einer Insel, als die antike Stadt Iasos vor Tausenden von Jahren gegründet wurde. Trotz ihrer geringen Größe florierte die Stadt Carian dank ihres sicheren Hafens, der reichhaltigen Fischerei und eines Marmorbruchs mit roten Flecken.

Nach der Römerzeit, bevor sie im 15. Jahrhundert aufgegeben wurde, war sie sicherlich eine byzantinische Gemeinde, aber die Höhe der Stadt nahm ab. Seitdem ist die Insel mit dem Festland verbunden und die Ruinen der Stadt sind in der Nähe des Fischerhafens erhältlich.

Die antike Stadt Iasos

Ein Spaziergang auf dem Gelände zeigt eine große Agora, die Fundamente und Säulen einiger Tempel und ein kleines Bouleuterion (wo das Rathaus war).

Ein weiterer Pfad führt den Hügel direkt vor dem Eingang hinauf und beherbergt viele römische Ruinen, darunter Häuser mit Mosaikböden. Auf der Spitze des Hügels befand sich eine mittelalterliche Burg, die von den Rittern von St. John erbaut wurde. Und natürlich hat man einen tollen Blick auf das Meer und den Hafen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"