marmaris

Kedrai Antike Stadt Marmaris

Die antike Stadt liegt auf der Insel Kedrai Cleopatra – Sedir. Kedrai gehörte zur karischen Stadt, wurde dem Staat Rhodos angegliedert und war von großer kommerzieller Bedeutung.

Der Name der Stadt kommt vom Wort „Sedir“ – ein Baum, aus dem Gebäude gebaut werden. Als die Stadt von dicken Mauern umgeben war, sind heute nur noch Fragmente der Türme und Mauern zu sehen, und in der Mitte befinden sich die Ruinen des Apollontempels. Von großem Interesse für Touristen sind der städtische Bau und das erhaltene Theater im Osten der Insel.

Weitere Kedrai wurden 405 v. Chr. verletzt. h., während des Pelapaneskay-Krieges zwischen Sparta und Athen – die Stadt wurde erobert Lisanlerom, General Sparta, der den Teil der Stadt vollständig zerstörte und versuchte, sich an den Bürgern für den Abschluss eines Friedensvertrages mit Athen zu rächen.

Die antike Stadt Kedrai, was Zedernbaum bedeutet, ist berühmt für den Kleopatra-Strand. Es ist bekannt, dass die Kedrai lange Reisen unternommen haben und einen Handel mit den langlebigen Schiffen entwickelt haben, die sie in der Region mit Zedern gebaut haben. Nur ein sehr kleiner Teil des Apollontempels, der sich mitten in Kedrai befindet, das damals als Kriegsstadt bekannt war, ist erhalten geblieben.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"