alanya

Kleopatra Strand Alanya

Kleopatra Beach ist ein Stück Paradies an der türkischen Küste

Kleopatra Beach Alanya Die wichtigsten Merkmale von kleopatra Beach sind der goldene Sand, ein großes Küstengebiet. Das Meer ist transparent, so dass der Grund und die kleinen Fische deutlich sichtbar sind. Der Sand am Strand ist grob, schwer, dadurch klebt er nicht an den Füßen. Ein Spaziergang am sandigen Ufer schafft ein unvergessliches Vergnügen.

Die Küste ist recht sauber, der feine Sand verzaubert die Menschen. Aus diesem Grund strömen jedes Jahr Millionen von Touristen zum kleopatra Beach . Es gibt viele Besucher während der Saison, aber die Strände scheinen nicht so überfüllt zu sein. Da die Länge der Küste mehr als 2 km beträgt. Der Einstieg ins Meer ist eben, aber nach wenigen Metern gibt es einen scharfen Abgrund. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit kleinen Kindern reisen.

Kleopatra Strand – Legende

Der Legende nach schenkte der römische Feldherr Antonius der ägyptischen Königin Kleopatra, die seine Geliebte war, Alania und seine Umgebung. Sie ging jeden Tag zum Strand hinunter, um an der Seite des Schlosses zu schwimmen. Kleopatra hatte einen Tunnel, den sie benutzte, wenn sie schwimmen wollte. Sie konnte direkt vom Schloss zum Strand laufen. Für Kleopatra wurde goldener Sand aus Ägypten gebracht.

Einrichtungen am Kleopatra-Strand

Kleopatra Beach ist für die Öffentlichkeit und Touristen geöffnet, daher ist der Eintritt frei, aber Sie müssen für Sonnenliegen und Sonnenschirme bezahlen. Bezahlte Toiletten. Kostenlose Duschen und Umkleidekabinen sind geöffnet. Holzstege sind eingebaut. In Strandnähe gibt es Parks, Cafés, Sportplätze, einen großen Spielplatz. Volleyballnetze sind installiert. Auf dem Indoor-Basketballplatz können Sie kostenlos spielen. Sie können auch Aktivitäten wie Boote, Fallschirme, Jetskis und Radfahren entlang der Küste nutzen.

Würde am Kleopatrastrand

  • Kleopatra Beach wurde mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Das bedeutet, dass das Gebiet ökologisch sauber ist. Und das Gebiet erfüllt die Standards für Sauberkeit und Sicherheit.
  • Die Kombination von Berg- und Seeluft verbessert die Kondition von Menschen, die an chronischen Atemwegserkrankungen leiden
  • Eine Vielzahl von exotischen Bäumen. Obstbäume wachsen völlig frei, exotische Blumen duften, alte Zedern spenden Schatten.
  • Stabiles warmes Wetter das ganze Jahr über – die touristische Saison dauert von Mitte Frühling bis Mitte Herbst. Wir kamen im Dezember an, aber Kleopatra Beach war voller Touristen. Jemand ging die Böschung entlang, jemand sonnte sich in der warmen Sonne.

Wie kommt man zum Kleopatra-Strand

Wie kommt man zum Kleopatra-Strand

  • Zu Fuß. Sie müssen die Hauptstraße entlang gehen – Damlatash, bis zur Kreuzung können Sie das Museum sehen. Der Kleopatrastrand befindet sich nach ca. 200 m links vom Museum.
  • Busnummer 1. Sie müssen zum Boulevard Atatürk gehen und dann in der Nähe des Aquaparks aussteigen.
  • Wenn Sie Alanya mit dem eigenen Auto erreichen möchten, beträgt die Entfernung zwischen Alanya und Antalya 120 km.

Interessante Orte in Strandnähe

Der Kleopatra-Strand ist nur wenige Gehminuten von den berühmten Sehenswürdigkeiten von Alanya entfernt.

  • Damlatash-Höhle. Auf dem Gebiet des Kleopatra-Strandes befindet sich eine mysteriöse, bezaubernde Höhle. Bunte Stalaktiten und Stalagmiten, gedämpftes Licht schaffen eine fabelhafte Atmosphäre.
  • Die Festung Alanya ist das Markenzeichen der Türkei. Vom Strand aus können Sie mit der Seilbahn zur Festung aufsteigen. Es gibt eine Aussichtsplattform mit Panoramablick auf die Stadt.

Wenn Sie Kleopatra Beach bereits besucht haben , dann warten wir auf Ihr Feedback in den Kommentaren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"