Izmir

Konak: 5 historische Sehenswürdigkeiten und 2 Museen

Konak ist der zentrale Bezirk von Izmir. Der Uhrturm, Kemeralti, das Gasthaus Kizlaragasi, die antike Stadt Smyrna Agora sind nur einige der Sehenswürdigkeiten in Konak. Der Bezirk Konak ist einer der Orte, die viele Menschen besuchen, die mit seinem reichen historischen und kulturellen Erbe nach Izmir kommen.

Top 5 Sehenswürdigkeiten in Izmir Konak

Gasthaus Kizlaragasi (Kızlarağası Hanı). Das Kızlaragasi Inn ist eine  der sehenswerten Architekturen in Izmir und befindet sich im Konak-Viertel, dem Herzen der Stadt. Das Kizlaragasi-Gasthaus, das eine prächtige Architektur der Geschichte hat, befindet sich auf dem Kemeralti-Basar. Nach dem Besuch des Basars von Kemeralti sollten Sie auch dieses historische Gasthaus sehen und besuchen. Während Sie dieses historische Gasthaus aus der osmanischen Zeit besuchen, können Sie hier auch Souvenirs kaufen.

Gasthaus Kizlaragasi (Kızlarağası Hanı)
Gasthaus Kizlaragasi (Kızlarağası Hanı)

Uhrturm von Izmir (İzmir Saat Kulesi). Es wurde 1901 zum Gedenken an den 25. Jahrestag der Thronbesteigung von Sultan Abdulhamid begangen. Seitdem ist es das Wahrzeichen der Stadt. Die vom deutschen Kaiser geschenkte Uhr ist in der Geschichte einmal stehen geblieben. (beim Erdbeben von 1974). Obwohl die Uhr heute noch in Betrieb ist, wird der Uhrturm heute für andere Zwecke genutzt. Der im Zentrum von Konak gelegene Turm ist zum Treffpunkt der Menschen geworden.

hrturm von Izmir (İzmir Saat Kulesi)
hrturm von Izmir (İzmir Saat Kulesi)

Antike Stadt Smyrna und Agora (Smyrna Agorası) Sie befindet sich neben dem historischen Basar von Kemeralti, am Nordhang des Kadifekale (Pagos-Berg), wohin die antike Stadt Smyrna im 4. Jahrhundert v. Chr. verlegt wurde. Agora, was auf Griechisch „Stadtplatz“, „Marktplatz“ bedeutet, wurde in hellenistischer Zeit in drei Stockwerken nach dem Hippodamos-Stadtplan erbaut. Sie ist eine der größten und am besten erhaltenen der ionischen Agora.

Die meisten der bis heute erhaltenen Bauwerke gehören der Stadt, die mit Unterstützung des römischen Kaisers Marcus Aurelius nach dem Erdbeben im Jahr 178 n. Chr. erbaut wurde.

Antike Stadt Smyrna und Agora (Smyrna Agorası)
Antike Stadt Smyrna und Agora (Smyrna Agorası)
Antike Stadt Smyrna und Agora (Smyrna Agorası)
Antike Stadt Smyrna und Agora (Smyrna Agorası)

Kadifekale (Kadifekale Suru). Es wurde 334 v. Chr. auf Wunsch von Alexander dem Großen erbaut. Die Burg, wo heute nur noch 5 Türme mit einer Höhe von 20-25 Metern zu sehen sind, hat auch Zisternen aus byzantinischer Zeit. Der Bezirk Karsiyaka im Norden, die Bucht von Izmir und Narlidere im Westen und der Bezirk Bornova im Osten sind zu sehen. Wenn Sie Zeit haben, beobachten Sie die Aussicht auf Izmir von der Burg aus.

Kadifekale (Kadifekale Suru)
Kadifekale (Kadifekale Suru)

Historischer Aufzug von Izmir (İzmir Tarihi Asansör Binası). Der Bezirk Konak, einer der wichtigsten und interessantesten Orte in Izmir, hat verschiedene Kunstwerke. Der historische Fahrstuhl ist eines der sehenswerten Werke im Viertel, hier gibt es Orte zum Entspannen. Der historische Aufzug, der auf Ihrer Izmir-Reiseliste stehen muss, ist einer der Orte, die von denjenigen besucht werden, die die Stadt aus der Vogelperspektive betrachten möchten. Am Konak-Platz gelegen, gibt es Cafés und Restaurants in der Gegend, in der sich dieser Aufzug befindet.

Historischer Aufzug von Izmir (İzmir Tarihi Asansör Binası)
Historischer Aufzug von Izmir (İzmir Tarihi Asansör Binası)

2 Museen in Konak zu besuchen

Die 2 Museen in Izmir Konak gehören zu den besten Museen der Türkei. Wenn Sie Museumsausflüge mögen, empfehlen wir Ihnen, diesen Ort zu besuchen. Darüber hinaus sind die strandnahen Orte in Izmir Konak und Kemeralti sehr schöne Wandergebiete. Der Bezirk Konak ist der beliebte und zentrale Bezirk von Izmir.

Geschichts- und Kunstmuseum (İzmir Tarih ve Sanat Müzesi)

Das Geschichts- und Kunstmuseum befindet sich im Kulturpark in Izmir Konak. Es wurde zusätzlich zum Archäologischen Museum von Izmir geschaffen. Es hat drei Hauptabschnitte. Diese Abschnitte sind: Steinartefakte, Keramikartefakte und Kostbare Artefakte.

Die Abteilung für Keramikarbeiten hat zwei Hauptstrukturen: Keramikarbeiten aus byzantinischer Zeit und prähistorische Keramikarbeiten. Keramikarbeiten aus byzantinischer Zeit treten in den Vordergrund. Es gibt keramische und irdene Artefakte aus den Regionen Smyrna Topraklı Tumulus, Kocabaştepe, Kyma, Limantepe, Baklatepe Erythrai, Phokaia, Pitane und Klazomani. Artefakte des Osmanischen Reiches befinden sich in der Abteilung Kostbare Werke.

Unter den herausragenden Werken in der Sektion Kostbare Werke; Glas, Öllampen, Bronzearbeiten und Münzen. Münzen in chronologischer Reihenfolge angeordnet, BC. Es beginnt im 6. Jahrhundert.

Prächtige Skulpturen und Reliefs aus byzantinischer, römischer, klassischer, hellenistischer und archaischer Zeit befinden sich in der Steinmetzabteilung des Museums. Unter den im Museum zu sehenden Werken; Die Statue von Kaistros und das Relief von Artemis – Poseidon – Demether treten in den Vordergrund.

Izmir Archaeological and Ethnography Museum (Arkeoloji ve Entografya Müzesi)

Das Archäologische Museum von Izmir, das Ergebnis einer dreijährigen Studie, wurde 1927 eröffnet. Das Museum befindet sich in der Ayavukla-Kirche; Es enthält Artefakte, die in den antiken Städten Smyrna, Bergama, Ephesus, Milet, Teos, Klazomenai und Iasos gefunden wurden. Der Inhalt des Museums hat sich mit den archäologischen Studien um ihn herum erweitert. Aufgrund des Reichtums wurden die im Museum entdeckten Bereiche in ein Museum umgewandelt. Schließlich wurde der Bahribaba Park 1984 in ein Museumsgelände umgewandelt.

Das Museum ist mehrstöckig aufgebaut. Archäologische Artefakte werden in chronologischer Reihenfolge ausgestellt. Zu den wertvollsten Teilen des Museums; Es gibt Goldmünzen aus der römischen und byzantinischen Zeit.

Izmir Archaeological and Ethnography Museum (Arkeoloji ve Entografya Müzesi)
Izmir Archaeological and Ethnography Museum (Arkeoloji ve Entografya Müzesi)

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Admin

Die besten Orte in der Türkei zu besuchen. Historische, natürliche und touristische Orte. Es gibt 81 Städte in der Türkei und in jeder Stadt gibt es viele schöne Orte zu besuchen. Vor allem Urlaubsregionen, Strände, Wasserfälle und historische Stätten ziehen die Aufmerksamkeit einheimischer und ausländischer Touristen auf sich. Aktivitäten in der Türkei, Sehenswürdigkeiten und viele verschiedene Themen, Sie können Sehenswürdigkeiten in vielen Städten auf unserer Website in Kategorien sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"