Koprulu Canyon – Naturaktivitäten – Picknick und Wandern

Der Koprulu Canyon ist das beliebteste Wassersportgebiet der Türkei. Der Park ist ideal zum Wandern, Erkunden alter Ruinen und ein großartiger Ort zum Rafting. Der Koprulu Canyon ist das Zentrum vieler Naturschönheiten. Die Länge des Koprulu Canyon beträgt 14 km. Er ist einer der längsten Canyon der Türkei.

Nationalpark Koprulu Canyon in Antalya

Der Koprulu Canyon liegt hoch in den Bergen. Die Straße zum Canyon führt über eine wunderschöne Landschaftsroute mit Urwäldern und hügeligen Wasserfällen. Sie werden in dieser Gegend oft anhalten wollen, um dieses malerische Tal zu bewundern. Der Koprulu Canyon hat eine reiche Flora, darunter Rot- und Schwarzkiefern, Zedern, Fichten und wilde Olivenbäume.

Es ist auch die Heimat des größten mediterranen Zypressenwaldes der Türkei, in dem Hirsche, Ziegen, Wildschweine, Bären, Wölfe, Füchse, Kaninchen und eine Vielzahl von Vogelarten leben. Beide Seiten sind von steilen Hügeln umgeben und unterirdische Quellen speisen den Fluss Koprulu und bilden eines der markantesten Naturgebiete der Türkei. Das saubere, fließende Wasser des Gebirgsflusses ist zum Trinken geeignet.

Koprucay (Köprüçay - Köprülü Kanyon Milli Parkı) Koprucay (Köprüçay - Köprülü Kanyon Milli Parkı)

Aktivitäten im Koprulu Canyon

Der Koprulu-Canyon-Nationalpark in der türkischen Provinz Antalya bietet Besuchern eine Reihe aufregender Aktivitäten und natürlicher Schönheit. Hier sind einige der Dinge und Aktivitäten, die Sie im Nationalpark Koprulu Canyon erleben können:

Wildwasser-Rafting: Der Fluss Köprüçay fließt durch das Herz des Nationalparks und bietet eine hervorragende Gelegenheit für Wildwasser-Rafting. Rafting-Touren werden für verschiedene Schwierigkeitsgrade angeboten, sodass Sie durch die Stromschnellen navigieren und gleichzeitig die atemberaubende Canyon-Landschaft genießen können.

Canyoning: Der Nationalpark Koprulu Canyon ist ein ideales Ziel für Canyoning-Enthusiasten. Mit seinem rauen Gelände und den natürlichen Wasserspielen können Sie die Canyons erkunden, indem Sie sich an Wasserfällen abseilen, in kristallklaren Becken schwimmen und enge Schluchten durchqueren. Geführte Canyoning-Touren gibt es für verschiedene Erfahrungsstufen.

Wandern und Spaziergänge in der Natur: Der Nationalpark bietet zahlreiche Wanderwege und Spaziergänge in der Natur für diejenigen, die die Gegend lieber zu Fuß erkunden möchten. Sie können malerische Wanderungen durch Pinienwälder, entlang der Flussufer und hinauf zu Aussichtspunkten unternehmen, die einen atemberaubenden Panoramablick auf die Schlucht bieten. Bringen Sie für längere Wanderungen unbedingt festes Schuhwerk und ausreichend Wasser mit.

Camping und Picknick: Der Koprulu-Canyon-Nationalpark verfügt über ausgewiesene Campingplätze, auf denen Sie Ihr Zelt aufbauen und die Nacht unter den Sternen verbringen können. Der Park bietet auch Picknickplätze mit Einrichtungen, sodass Sie eine Mahlzeit inmitten der Natur genießen können. Es ist eine großartige Gelegenheit, sich zu entspannen und in die friedliche Atmosphäre des Parks einzutauchen.

Jeep-Safari und Offroad-Abenteuer: Wenn Sie auf der Suche nach einem adrenalingeladenen Erlebnis sind, können Sie an einer Jeep-Safari oder einer Offroad-Abenteuertour im Nationalpark teilnehmen. Diese Touren führen Sie durch raues Gelände, überqueren Bäche und erkunden abgelegene Gebiete, während Sie die natürliche Schönheit der Umgebung genießen.

Wildtierbeobachtung: Der Nationalpark Koprulu Canyon ist die Heimat verschiedener Arten von Flora und Fauna. Halten Sie Ausschau nach der vielfältigen Vogelwelt des Parks, darunter Eisvögel, Adler und Falken. Während Ihres Besuchs können Sie auch Wildschweine, Hirsche und andere kleine Säugetiere beobachten.

Historische und kulturelle Stätten: Im Nationalpark finden Sie historische und kulturelle Stätten, die es wert sind, erkundet zu werden. Die antike Stadt Selge mit ihren römischen Ruinen liegt in der Nähe und bietet einen Einblick in die reiche Geschichte der Region.

Bitte beachten Sie, dass für einige Aktivitäten wie Rafting und Canyoning aus Sicherheitsgründen möglicherweise eine vorherige Buchung oder die Teilnahme an geführten Touren erforderlich ist. Informieren Sie sich außerdem über die örtlichen Vorschriften, Wetterbedingungen und die Verfügbarkeit von Aktivitäten während Ihres Besuchs, um ein reibungsloses und angenehmes Erlebnis im Koprulu-Canyon-Nationalpark zu gewährleisten.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"