manavgat side

Koprulu Schlucht National Park Manavgat

Köprülü Schlucht ist ein großartiger Ort zum Rafting und Wandern

Der Köprülü Schlucht ist das beliebteste Wassersportgebiet der Türkei. Der Park ist ideal zum Wandern, Erkunden alter Ruinen und ein großartiger Ort zum Rafting. Der Köprülü Schlucht ist das Zentrum vieler Naturschönheiten. Die Länge des Kooprulu Schlucht beträgt 14 km. Er ist einer der längsten Schlucht der Türkei.

Der Köprülü Canyon liegt hoch in den Bergen. Die Straße zum Canyon führt über eine wunderschöne Landschaftsroute mit Urwäldern und hügeligen Wasserfällen. Sie werden in dieser Gegend oft anhalten wollen, um dieses malerische Tal zu bewundern. Der Köprülü Canyon hat eine reiche Flora, darunter Rot- und Schwarzkiefern, Zedern, Fichten und wilde Olivenbäume.

Es ist auch die Heimat des größten mediterranen Zypressenwaldes der Türkei, in dem Hirsche, Ziegen, Wildschweine, Bären, Wölfe, Füchse, Kaninchen und eine Vielzahl von Vogelarten leben. Beide Seiten sind von steilen Hügeln umgeben und unterirdische Quellen speisen den Fluss Kopra und bilden eines der markantesten Naturgebiete der Türkei. Das saubere, fließende Wasser des Gebirgsflusses ist zum Trinken geeignet.

Der Köprülü Canyon wurde 1973 zum Nationalpark erklärt und umfasst eine Fläche von 35.719 Hektar. Der Park liegt in den Bergen 49 km nordöstlich von Antalya. Der Nationalpark Koprulu Canyon liegt in der Region Manavgat in der Provinz Antalya. Es gibt zwei historische Brücken über den Fluss. Der Kooprulu Canyon hat seinen Namen von diesen Brücken, was „Schlucht mit Brücken“ bedeutet.

Kyopruchay ist ein zum Rafting geeigneter Fluss. Er entspringt in der Stadt Sütçüler in der Region Isparta und mündet in das Mittelmeer. In der Köprulu-Schlucht, während die Temperaturen an Mittelmeerstränden im Sommer 50°C erreichen, findet man sich mitten in einem kühlen Tal wieder und kann der Hitze entfliehen. Heutzutage ist der Canyon sehr beliebt zum Rafting. Touristen in Antalya Hotels ziehen Touristen an und Tausende von Menschen kommen jeden Tag.

Wie kommt man zur Köprülü-Schlucht

Wie komme ich zur Köprülü-Schlucht?

  • Wenn Sie aus Richtung Antalya, Region Serik fahren, biegen Sie 5 km nach dem Abbiegen der Kreuzung Koprulu-Schlucht – Beshkonak 37 km nach Norden ab, nachdem Sie die Koprulu-Schlucht erreicht haben. Die Entfernung von Antalya bis zur Köprulu-Schlucht beträgt 81 km.
  • Wenn Sie aus Richtung Alanya – Manavgat fahren, fahren Sie 30 km nach Manavgat, Kreuzung Koprulu Schlucht – Beshkonak. Von hier aus kannst du rechts abbiegen und nach Norden in Richtung Köprülü-Schlucht laufen.

Was gibt es in der Nähe zu sehen?

Die antike Stadt Selge und der Berg Bozburun befinden sich im Nationalpark. In der Umgebung gibt es Pensionen im Landhausstil. Sie können in ihnen übernachten, um eine Pause von der Hektik der Stadt zu machen. Im Erholungsgebiet gibt es Fischrestaurants, die köstliche Speisen servieren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Admin

Die besten Orte in der Türkei zu besuchen. Historische, natürliche und touristische Orte. Es gibt 81 Städte in der Türkei und in jeder Stadt gibt es viele schöne Orte zu besuchen. Vor allem Urlaubsregionen, Strände, Wasserfälle und historische Stätten ziehen die Aufmerksamkeit einheimischer und ausländischer Touristen auf sich. Aktivitäten in der Türkei, Sehenswürdigkeiten und viele verschiedene Themen, Sie können Sehenswürdigkeiten in vielen Städten auf unserer Website in Kategorien sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"