Türkische Rezepte

Lahmacun – Hausgemachtes Lahmacun-Rezept – Tipps

Wie man Lahmacun zubereitet, Wenn Sie einfach und lecker Lahmacun auf türkische Art kochen möchten, hier ist das Rezept. Lahmacun ist als türkische Pizza oder Fleischbrot bekannt. 

Lahmacun, die als Pizza der türkischen Küche bekannt und sowohl für ausländische Touristen als auch für Einheimische unverzichtbar ist, wird in jeder Region mit unterschiedlichen Zutaten zubereitet. Sowohl die Abmessungen als auch die darin platzierten Materialien sind unterschiedlich.

Lahmacun mit Zwiebel, ohne Zwiebeln, scharf, schmerzlos, sparsam, praktisch.

Obwohl es auf Englisch manchmal türkische Pizza genannt wird, ist es ein Gericht aus dem Nahen Osten. Lahmacun ist aufgrund des darin enthaltenen roten Fleisches eine starke Quelle für tierisches Protein, B12 und Eisen. Da bei seiner Herstellung viel Gemüse wie Gemüse, Tomaten und Zwiebeln verwendet wird, erhöht sich die Aufnahme von Eisen im Fleisch und die Proteinqualität des Fleisches wird stärker.

Lahmacun ist in jeder Stadt der Türkei beliebt. Während Lahmacun in der Türkei vor den 60er Jahren nur in bestimmten Regionen bekannt war, begann es sich nach 1960 im ganzen Land zu verbreiten und wurde zu einem sehr beliebten Essen.

Die Art der Zubereitung und der Inhalt von Lahmacun können von Region zu Region und je nach Jahreszeit unterschiedlich sein. Alternativ können Pfefferpaste, Erdnuss und grüner Pfeffer hinzugefügt werden. Fleischbrot wird in Şanlıurfa mit Zwiebeln, in Mardin mit Zwiebeln, in Gaziantep mit Knoblauch und in Kahramanmaraş mit Zwiebeln und Knoblauch zubereitet.

Obwohl die bekannteste und am meisten bevorzugte Art der Zubereitung von Lahmacun darin besteht, es in einem Steinofen zu kochen, wird es in vielen Regionen von Kahramanmaraş auf einem Blech gekocht. Im Steinofen gegartes Lahmacun kann 2 Tage gelagert werden, ohne zu verderben oder auszutrocknen.

Wir empfehlen Ihnen, Ihr Lahmacun mit Petersilie, Zwiebeln, etwas Tomate und viel Zitrone zu essen. In der Türkei ist Lahmacun sehr scharf. Aber Sie können es nach Ihrem Geschmack mehr oder weniger scharf machen.

Wenn Sie Lahmacun zu Hause kochen möchten, können Sie dieses Rezept ausprobieren. Das Rezept findet ihr auf dem Youtube-Kanal.

Wenn Sie Lahmacun schon einmal in der Türkei probiert haben, um es klar zu sagen, das Lahmacun, das Sie zu Hause machen, wird nicht wie im Restaurant sein. Aber zumindest, weil Sie es selbst machen, wissen Sie, dass es sauber ist, und nach ein paar Versuchen können Sie viel köstlicheres Lahmacun kochen.

Wenn Sie fragen möchten, warum?

  • Wenn Lahmacun in einem Steinofen gekocht wird, ist sein Geschmack wirklich anders.
  • Restaurants fügen Lahmacun verschiedene Arten von Peperoni hinzu. Sein türkischer Name (isot) ist wie Paprika. Seine Farbe ist dunkler. Aber (isot) ist bitterer. Am wichtigsten ist, dass viele Menschen es selbst zu Hause tun.
  • Anstelle von normalem Tomatenmark verwenden sie hausgemachtes Tomatenmark. Selbstgemachtes Tomatenmark ist viel schmackhafter als andere hergestellte Pasten. Hausgemachte Tomatenpaste wird in vielen Städten der Türkei hergestellt. Aus Tomaten oder Paprika. Einige mischen Tomaten- und Paprikapaste. In Städten wie Adana, Şanlıurfa und Gaziantep wird es aus sehr scharfem Pfeffer hergestellt.
  • Männliches Hammelfleisch für Lahmacun, und das Fleisch, das Sie kaufen, sollte ein wenig fettig sein.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 5

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Admin

Die besten Orte in der Türkei zu besuchen. Historische, natürliche und touristische Orte. Es gibt 81 Städte in der Türkei und in jeder Stadt gibt es viele schöne Orte zu besuchen. Vor allem Urlaubsregionen, Strände, Wasserfälle und historische Stätten ziehen die Aufmerksamkeit einheimischer und ausländischer Touristen auf sich. Aktivitäten in der Türkei, Sehenswürdigkeiten und viele verschiedene Themen, Sie können Sehenswürdigkeiten in vielen Städten auf unserer Website in Kategorien sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"