Istanbul

Museum für islamische Technik und Wissenschaft

Eines der besten Museen in Istanbul ist das Museum für islamische Technik und Wissenschaft. Es befindet sich im historischen Gülhane-Park in Istanbul. Wenn Sie im Stadtteil Fatih in Istanbul wohnen, können Sie bei Langeweile einen Spaziergang im Gülhane Park machen und das Museum für islamische Technik und Wissenschaft besuchen.

Das Museum, das Hunderte von Artefakten enthält, wurde auf einer sehr großen Fläche errichtet. Die alten Scheunen im Gülhane Park wurden restauriert und in ein Museum umgewandelt, dessen Atmosphäre Sie faszinieren wird.

Das Museum, in dem alle Werke genau wie die Originale hergestellt werden, sticht auch als zweitgrößtes Museum der Welt in seinem Bereich nach seinem Schwestermuseum in Frankfurt hervor.

Während Ihres Rundgangs durch das Museum werden Sie Beispiele für Erfindungen und wissenschaftliche Fortschritte von Muslimen in der islamischen Geographie untersuchen, die in Abschnitte unterteilt sind. Während die in allen Räumen installierten Kinopläne über die dortigen Werke informieren, finden sich an den Wänden auch ausführliche informative Hinweise zu den Werken.

Auf Ihrem Weg durch die Jahrhunderte werden Sie eine historische Reise erleben und beeindruckt sein, wenn Sie sehen, was der Islam zur Geschichte der Menschheit beigetragen hat.

Museum für islamische Technik und Wissenschaft

Sie werden unzählige Werke sehen und noch heute werden Sie sehr überrascht sein, wenn Sie erfahren, wer den Grundstein für viele Dinge gelegt hat, die Sie in Ihrem Leben verwenden.

Die im Museum ausgestellten Werke wurden vom Institut für Geschichte der arabisch-islamischen Wissenschaften der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt auf der Grundlage der Beschreibungen und Abbildungen in den schriftlichen Quellen und einem sehr kleinen Teil der Originale der Werke gebaut die überlebt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"