seydikemer

Saklikent-Schlucht

Saklikent Schlucht (Canyon)

Die Saklikent-Schlucht ist ein weiteres reizvolles Geschenk der Natur, das dem türkischen Land verliehen wurde. Er gilt als der längste Canyon der Welt und ist 18 Kilometer lang. Sie können jedoch maximal 2 Kilometer laufen, da es ziemlich schwierig ist, sich zu bewegen.

Die Saklikent-Schlucht zwischen hohen Klippen. Durch sie fließt ein Wasserstrahl, der wie Eis brennt. Es gibt auch 16 Höhlen, die im Inneren entdeckt wurden. Diese Höhlen wurden in der Antike gebildet. Es wurde festgestellt, dass hier vor bis zu 3000 Jahren Menschen lebten. Diese Höhlen sind nicht leicht zu erreichen, sie sind sehr weit entfernt.

Sobald Sie die Schlucht betreten, beginnen Sie, die Schönheit der Natur zu bewundern und die Umgebung zu erkunden. Das fließende Wasser der Kalksteinfelsen bietet eine schöne Aussicht. Zuerst bewegen Sie sich auf Holzwegen, aber dann können Sie sich nur fortbewegen, indem Sie vom Pier mit den Füßen im eisigen Wasser hinuntergehen. Sie denken vielleicht, dass das Wasser ruhig ist, aber das ist überhaupt nicht der Fall. Wenn Sie durch den Fluss waten, werden Sie bemerken, wie das Wasser mit all seiner Rauheit und Schaumigkeit fließt. Mit jedem Schritt wird es schwieriger, sich zu bewegen.

Beim Durchqueren der Schlucht muss man sehr vorsichtig sein. Beim Essen von Snacks auf dem Wasser zu laufen, kann gefährlich sein. Steine ​​werden unter hohem Wasserdruck geschliffen und können leicht verrutschen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen Gummischuhe zu kaufen. Eine dünne Lehmschicht wartet auf Sie, während Sie sich entlang der Saklikent-Schlucht bewegen. Bereiten Sie sich auf Schlammbäder vor, es ist sehr gut für Ihre Gesundheit.Die meisten Touristen kommen speziell zum Rafting auf dem turbulenten Fluss.

Reisetipps für Saklikent Canyon

Reisetipps für Saklikent Canyon

  • Wir empfehlen, zum Schwimmen im Meer Gummipantoffeln mitzubringen. Es gibt einen Verleih von speziellen Gummipantoffeln, sie sind sehr bequem. Ich versichere Ihnen, dass Sie es nicht bereuen werden.
  • Wenn Sie eine Brieftasche, ein Telefon und eine Kamera mitbringen, bringen Sie eine wasserdichte Tasche oder einen wasserdichten Rucksack mit.
  • Ziehen Sie besser Ihren Badeanzug an und vergessen Sie nicht, ein Handtuch anzuziehen, damit Sie nass werden können. An manchen Stellen steigt das Wasser bis zur Taille. Daher müssen Sie die Tasche möglicherweise über den Kopf halten. In dieser Situation empfehlen wir Ihnen, Ihre Tasche nicht zu schwer zu machen. Wenn Sie mit dem Auto zum Canyon kommen, vergessen Sie nicht, zusätzliche Kleidung im Auto zu lassen. Wenn die Sonne am Abend untergeht, beginnt die Luft etwas abzukühlen. Es ist besser, trockene Kleidung anzuziehen, um sich nicht zu erkälten.
  • Es ist besser, morgens zu kommen, zum Mittagessen gibt es viele Touristen.
  • Nach einem erfrischenden Spaziergang entlang der Schlucht können Sie in Restaurants speisen und die schöne Aussicht auf Saklikent genießen.

Wo die Saklikent-Schlucht

Wo die Saklikent-Schlucht?

Saklikent Schlucht an der Grenze von Antalya und Mugla. Die Entfernung von Saklikent nach Fethiye beträgt 45 km, nach Antalya 50 km, nach Kas 62 km, nach Kalkan 39 km. Sie können zu den Minibussen Saklikent-Fethiye gelangen, die vom Busbahnhof Fethiye abfahren. Die Fahrt dorthin dauert etwa eine Stunde. Sie können sogar Tagesausflüge unternehmen, ohne sich um die Straße kümmern zu müssen.

Wenn Sie ein Auto gemietet haben, gibt es einen Parkplatz am Eingang zum Canyon. Die Klamm beginnt ihre Arbeit um 08:00 Uhr morgens und endet um 20:00 Uhr. Im Winter ändern sich die Öffnungszeiten leicht von 8.30 bis 17.00 Uhr, aber die Temperatur ist sehr kalt und man kann nicht durch den eisigen Fluss laufen. Der Eintritt kostet 8 Lira.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"