milas

Das Kloster der Sieben – Mugla Milas

Das Kloster der Sieben ist eines der touristischen Denkmäler von Milas und eines der größten Klöster der Welt. Es wurde von den Römern aus massivem Fels gebaut, eine beeindruckende Statue, die in den Fels gehauen wurde. Das Kloster hatte zu dieser Zeit einen Tempel, eine Schule und Räume für Mönche.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"